Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Viele Updates für Contao 4.3 und 3.5

Binnen der letzten 4 Tage veröffentlichten die Hersteller des Content Management Systems Contao gleich 3 Patches für ihre LTS Version 3.5, sowie das Update 4.3.3 für die aktuellere Version, welches einige Bugfixes aus den 3.5 Updates übernahm.

Das umfangreichste Update der drei Bugfix-Releases für die LTS Version war das Contao Update 3.5.22. In diesem wurde unter anderem die Schreibweise von deutschen Daten korrigiert. Zudem wurde das Rechtesystem weiter angepasst, sodass es nun auch möglich ist, Nutzerrechte für das Nachrichtenarchiv einzustellen. Die Updates 3.5.23 und 3.5.24 enthielten lediglich kleinere Fehlerbehebungen und Ergänzungen zu den Inhalten des vorhergehenden Updates. So gab es nach dem ersten Update beispielsweise Probleme bei Artikeln mit Download Elementen. Das Update 4.3.3 enthielt hauptsächlich die Änderungen, die auch in den Updates für Contao 3.5 vorkamen. Eine genauere Liste aller Bugfixes der jeweiligen Updates finden Sie auf contao.org.

Da mit all den kleineren Patches doch letztendlich einige Fehler behoben werden konnten, rentiert es sich auf jeden Fall, Ihre Contao Umgebung so bald wie möglich zu aktualisieren. Sollten Sie dabei Unterstützung benötigen, wenden Sie sich einfach an unseren Support.

Tags:, , , ,

Kommentieren