Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Contao updatet auf 3.5.17

Man merkt wieder einmal, dass sich die Community und die Entwickler von Contao immer noch sehr um die ältere Contao Version 3.5 kümmern. Erst vor knapp über 2 Wochen kam das letzte kleine Update für die LTS Version heraus und nun wird sie schon wieder aktualisiert. Bis 2018 soll diese laut dem Hersteller noch mit Patches versorgt werden.

Contao 3.5.17 ist ein reines Bugfix-Release und behebt daher nur einige Fehler. Durch fehlende Übersetzungen wurden in der editAll-Ansicht viele Felder unbeschriftet gelassen und nur ein weißes Feld angezeigt, dass aber trotzdem ausgewählt werden konnte. Zudem führte eine fehlerhafte SVG-Datei direkt zu einem PHP-Error beim Aufruf der Dateiverwaltung. Ferner konnten ungültige Passwörter in ModuleCloseAccount gewählt werden, was dann später zu einer Fehlermeldung bei der Benutzung geführt hat. Auch die Länderbezeichnungen wurden überarbeitet, da manche Ländernamen komplett angezeigt wurden und andere nur verkürzt. Infos zu allen Bugfixes von Contao 3.5.17 finden Sie im Change-Log auf der Webseite von Contao.

Falls Sie selbst nach einem soliden CMS für Ihre Webseite suchen, dann ist unser Contao Hosting vielleicht genau das richtige für Sie. Egal ob Long-Time-Support Version 3.5 oder das neuere Contao 4 – wir installieren Ihnen Ihr gewünschtes System gerne auf Ihrem Speicherplatz vor.

Kommentieren