Webspace mieten

Wenn Sie eine Webseite ins Internet stellen möchten, benötigen Sie dafür den nötigen Webspace. Diesen erhalten Sie bei uns in vielen unterschiedlichen Variationen zu immer günstigen Preisen und Konditionen. Bei Fragen hilft Ihnen unser kompetenter Support weiter.
  • Wunschsoftware kostenlos vorinstalliert
  • Server für viele Systeme optimiert
  • Echte Trafficflatrate
  • Höchste Verfügbarkeit des Webspaces (99,9%)
  • Optionaler Support und Beratung
Unser Tip: Business Basic

Unser Bestseller Tarif inklusive Plus Option (99,9% Verfügbarkeit), 3 Gratis Domains und vorinstallierter Wunschsoftware.

Weitere Informationen

Folgende Tarife könnten Sie ebenfalls interessieren:

Business
Standard

Performance:
  • Inkl. 2 Domains
  • 5 GB Webspace
  • 10 GB Mailspace
  • 20 Datenbanken
  • Neu: Inklusive SSD Festplatten!

Nur 4,99 €/Monat

Vertragslaufzeit 12 Monate

Business
Basic

Performance:
  • Inkl. 3 Domains
  • 10 GB Webspace
  • 10 GB Mailspace
  • 50 Datenbanken
  • Neu: Inklusive SSD Festplatten!

6 Mon. 0,- €¹

danach 9,99€/Monat

Vertragslaufzeit 12 Monate

Business Professional

Performance:
  • Inkl. 4 Domains
  • 20 GB Webspace
  • 10 GB Mailspace
  • 100 Datenbanken
  • Neu: Inklusive SSD Festplatten!

6 Mon. 0,- €¹

danach 24,99€/Monat

Vertragslaufzeit 12 Monate


Business Basic und Business Professional 6 Monate kostenlos. Danach Business Basic 9,99€/Monat und Business Professional 24,99€/Monat. Vertragslaufzeit aller Tarife liegt bei 12 Monaten.

Fast jedes Unternehmen und auch viele Privatpersonen verfügen heutzutage über eine eigene Homepage. Kein Wunder, denn unser aller Leben basiert auf immer mehr digitalen Komponenten, ermöglicht durch die flächendeckende Verfügbarkeit schneller Internetzugänge. Je nach Anspruch kann man als Privatperson ohne jegliche Fachkenntnisse die eigene Hompage über entsprechende Desktop Software oder Online Hompage Baukastensysteme schnell und unkompliziert zusammenklicken.

Im professionellen Bereich bieten eine Vielzahl von Dienstleistern alle möglichen Leistungen rund um die Webpräsenz eines Unternehmens an. Designer und Webdesigner entwerfen Layouts, Webdeveloper setzen diese in (X)HTML und CSS um, Webentwickler programmieren zusätzliche Funktionalität, und diverse Content Management Systeme (CMS) empfehlen sich für die Erstellung und Verwaltung der redaktionellen Inhalte und eines Webseiten-Grundgerüsts. Nun muss man noch bei einem Webhoster Webspace mieten, und fertig ist der Internetauftritt.

Gehen wir also davon aus, dass eine (fast) fertige Webseite zu diesem Zeitpunkt bereits vorhanden ist. Nun stellt sich die Frage: Wie kommt diese Webseite, die ich auf meinem lokalen Rechner betrachten kann, ins Internet?

Um eine Webseite permanent im Internet für Jedermann verfügbar zu machen bedarf es zweierlei Dinge - eine Internetadresse (URL) und einen Server, der den benötigten Webspace zur Verfügung stellt. Die Webspace Angebote unzähliger Anbieter von Webhosting (Webhosting ist ein Geschäftsmodell, das auf der Bereitstellung von Servern und Webspace-Paketen basiert) in Sachen Webspace sind vielfältig. Wie also trifft man die optimale Produktauswahl, wenn man für das eigene Webprojekt Webspace benötigt?

Wer Webspace benötigt, wird versuchen, ein Webspace-Paket zu finden, das genau den Anforderungen des zu hostenden Webprojekts entspricht. So bietet DM Solutions beispielsweise unterschiedliche Hosting Pakete für Business Kunden und Privat Kunden an, sodass für jedes Projekt das passende Hosting Paket zur Verfügung gstellt werden kann. Ressourcenengpässe gilt es beim Webspace mieten auszuschließen, gleichzeitig möchte man aber auch kein Geld für Ressourcen bezahlen, die später im Betrieb nicht benötigt werden und somit brachliegen. Als erstes sollten deswegen die technischen Voraussetzungen geklärt sein. Basiert die Webseite auf einem CMS ist meist eine Datenbank sowie die Unterstützung einer Programmiersprache notwendig. Im OpenSource-Bereich sind dies meist die Scriptsprache PHP und das Datenbank System MySQL. Weiter muss geklärt sein, ob ein root-Zugang zum Webspace erforderlich ist, sprich, ob Server-Einstellungen entsprechend den Anforderungen der Webanwendung abgeändert werden müssen. Auch die erwartete Besucherzahl und die Art der Webanwendung spielt beim Hosting eine Rolle. Ein Webshop mit tausenden von Produkten und hohem Besucheraufkommen hat selbstverständlich eine ganz andere Last zu bewältigen als eine simple, statische Webpräsenz zur Unternehmenspräsentation eines kleinen Unternehmens. Diese Dinge müssen beim Hosting in Betracht gezogen werden, denn der Ressourcenbedarf hinsichtlich Speicher und Rechenzeit hat wesentlichen Einfluss auf den Preis eines Hosting Paketes.

Bei der Auswahl eines geeigneten Webhosters, also eines Anbieter gibt es einige grundsätzliche Kriterien, die man überprüfen sollte. So sollte etwa möglichst keine Traffic-Beschränkung bestehen, da sich der monatliche Tarif sonst nach den Besucherzahlen richtet und schwer zu kalkulieren ist. Der Anbieter sollte mehrere Tarife und flexibles und unkompliziertes wechseln zwischen diesen Tarifen anbieten. Weiterhin interessant beim Thema Providerauswahl sind die Punkte Support und Datensicherung, die Leistungsfähigkeit der technologischen Infrastruktur, Kündigungsfristen, Zahlungsbedingungen und Preisgestaltung.

Mit den Tarifangeboten von DM Solutions erhalten Kunden stets umfangreiche Leistungen um eine Webseite im Internet zugänglich zu machen. Der Wechsel auf ein leistungsfähigeres Hosting Paket ist jederzeit möglich. Aber auch individuelle Erweiterungen können umkompliziert durchgeführt werden. So können Pakete durch zusätzlichen Webspace oder Datenbanken ausgebaut werden und den Erfordernissen angepasst werden.

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt

¹Aktion gültig bis 31.12.2016:
Privat Basic und Privat Professional 6 Monate kostenlos. Danach Privat Basic 9,99€/Mon., Privat Professional 19,99€/Mon.
Business Basic, Business Professional und Business Premium 6 Monate kostenlos. Danach Business Basic 9,99€/Mon., Business Professional 24,99€/Mon., Business Premium 39,99€/Mon.
Online-Shop Basic V3.0 6 Monate kostenlos und Online-Shop Premium V3.0 3 Monate kostenlos. Danach Online-Shop Basic V3.0 9,99€/Mon., Online-Shop Premium V3.0 24,99€ pro Monat.
Reseller Tarife 3 Monate kostenlos. Danach Reseller Mini 9,99€/Mon., Start 24,99€/Mon., Reseller Basic 34,99€/Mon., Reseller Professional 44,99€/Mon.
Joomla Professional, Joomla Premium und Joomla Platin 6 Monate kostenlos. Danach Joomla Professional 9,99€/Mon., Joomla Premium 14,99€/Mon., Joomla Platin 19,99€/Mon.
WordPress Professional V2.0, WordPress Premium V2.0 3 Monate kostenlos, danach WordPress Professional V2.0 9,99€/Mon., WordPress Premium V2.0 19,99€/Mon.
vServer Basic V3.0, vServer Premium V3.0, vServer Platin V3.0 3 Monate kostenlos. Danach vServer Basic V3.0 16,99€/Mon., vServer Premium V3.0 32,99€/Mon., vServer Platin V3.0 59,99€/Mon.
Die Vertragslaufzeit beträgt in allen Tarifen 12 Monate mit 3 Monaten Kündigungsfrist.

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.