Sie haben Fragen?
06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
06181 - 502 30 13 (Fax)
service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Moodle Hoster

DM Solutions bietet Ihnen als Moodle Hoster die perfekte Kursmanagement-Plattform. Nutzen Sie unsere auf Moodle optimierten Hosting Angebote - auf Wunsch mit kostenloser Systeminstallation -, kostenloser Domain und Trafficflatrate. Lassen Sich sich also von unserer Leistung überzeugen.
  • Moodle kostenlos vorinstalliert
  • Server für viele Systeme optimiert
  • Echte Trafficflatrate
  • Hohe Verfügbarkeit des Webspaces (99%)
  • Optionaler Support und Beratung
Unser Tip: Business Professional

Unser Bestseller Tarif inklusive Plus Option (99,9% Verfügbarkeit), 4 Gratis Domains und vorinstallierter Wunschsoftware.

Weitere Informationen

Folgende Tarife könnten Sie ebenfalls interessieren:

Business
Basic

Performance:
  • Inkl. 3 Domains
  • 10 GB Webspace
  • 10 GB Mailspace
  • 50 Datenbanken
  • Neu: Inklusive SSD Festplatten!

6 Mon. 0,- €¹

danach 9,99€/Monat

Vertragslaufzeit 12 Monate

Business
Professional

Performance:
  • Inkl. 4 Domains
  • 20 GB Webspace
  • 10 GB Mailspace
  • 100 Datenbanken
  • Neu: Inklusive SSD Festplatten!

6 Mon. 0,- €¹

danach 24,99€/Monat

Vertragslaufzeit 12 Monate

Business
Premium

Performance:
  • Inkl. 5 Domains
  • 40 GB Webspace
  • 10 GB Mailspace
  • 200 Datenbanken
  • Neu: Inklusive SSD Festplatten!

6 Mon. 0,- €¹

danach 39,99€/Monat

Vertragslaufzeit 12 Monate


Business Basic, Business Professional und Business Premium 6 Monate kostenlos. Danach Business Basic 9,99€/Monat, Business Professional 24,99€/Monat, Business Premium 39,99€/Monat. Die Vertragslaufzeit aller Tarife liegt bei 12 Monaten.

Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Moodle Hoster für Sie? Dann sind Sie bei DM Solutions genau an der richtigen Adresse. Moodle ist das beliebteste und am weitesten verbreitete Lernsystem an deutschen Schulen und Universitäten. Wir besitzen bereits viele zufriedene Kunden, die ein gut funktionierendes Moodle System auf unseren Servern laufen haben. Dabei reicht die Spanne von kleineren Lerngruppen bis hin zu großen Fakultäten. Natürlich müssen Sie Ihren Speicherplatz dementsprechend anpassen. Eine Universität mit über 1000 eingetragenen Studenten sollte sich beispielsweise nicht nach Shared Hosting Angeboten umschauen, sondern eher zu einem Managed Server greifen. Wichtig ist noch anzumerken, dass für ein Lernsystem wie Moodle sogenannte Cronjobs notwendig sind. Das ist ein Dienst zur zeitbasierten Auffassung von Prozessen. Cronjobs sind bei uns ab den Basic-Tarifen in jedem Angebot enthalten.

Moodle existiert seit 1999 und wurde in Australien entwickelt. Die erste stabile Version kam 2002 auf den Markt. Das größte Update war Moodle 2.0 im Jahr 2010. Dieses Update brachte weitaus mehr Veränderungen mit als die Version 3.0 im Jahre 2015. Mit Moodle wollte man eine Lernplattform gründen, die nicht bloß zur Verteilung von Material genutzt wurde. Dies gelang den Entwicklern auch ganz gut. In Moodle arbeitet man innerhalb meist geschlossener Online-Kursräume, für deren Beitritt man ein Passwort benötigt. In diesen Räumen sind meist eine Lehrkraft und eine Gruppe Schüler. Hausarbeiten können dann beispielsweise über Moodle eingezogen werden. Den Schülern wird Lehrmaterial oder ergänzende Inhalte zur Verfügung gestellt, die sie sich einfach herunterladen können. Zudem wird die Gruppenarbeit durch kommunikative Funktionen unterstützt. Auch zur Informationsbeschaffung kann das System genutzt werden. So können Datenbanken, Glossare oder Wikis erstellt werden, in denen die User immer wieder nachschlagen können, wenn sie Hilfe benötigen.

Moodle Hoster gibt es viele, und man sollte sich zunächst erkundigen, bevor man sich für einen von ihnen entscheidet. Da Moodle keine kleine Software ist und einige Ressourcen beansprucht, sind leistungsstarke Server, auf denen das System reibungslos funktionieren kann, das A und O. Unsere Leistungen als Moodle Hoster können Sie gerne vorab sieben Tage kostenlos in unserem Testaccount ausprobieren. So bekommen Sie ein Gefühl für unser Hosting, sowie erste Eindrücke des Lernsystems, das wir Ihnen auf Wunsch gerne vorinstallieren. Schauen Sie doch einfach mal auf unserer Webseite vorbei, dort werden Sie sicher fündig.

Häufig gestellte Fragen zum Moodle Hoster DM Solutions

Bekommen wir einen Administrator Zugang zur Moodle Umgebung?

Bekommen wir einen Administrator Zugang zur Moodle Umgebung?

Da es sich bei jeder Moodle Installation um eine eigenständige Moodle Umgebung handelt, welche Sie exklusiv nutzen, bekommen Sie selbstverständlich einen Administratorzugang.

Können wir bestimmen, welche Module, Plugins und Templates wir zusätzlich nutzen wollen?

Können wir bestimmen, welche Module, Plugins und Templates wir zusätzlich nutzen wollen?

Ja, Sie haben die freie Wahl was die Anzahl und/oder Art der eingesetzten Module, Plugins und Templates angeht. Sie bekommen einen eigenständigen Account mit Vollzugriff auf die Datenbank und alle Dateien des Filesystems der Moodle Installation.

In welchem Zustand erhalten wir unsere neue Moodle Installation?

In welchem Zustand erhalten wir unsere neue Moodle Installation?

Moodle ist für Sie fertig vorinstalliert. Sie können mit der installierten Moodle Umgebung sofort anfangen zu arbeiten. Möchten Sie zusätzliche Module von uns installieren lassen, so ist dies selbstverständlich jederzeit möglich. Wenden Sie sich dafür einfach an unseren Support, der Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreitet.

Welche Moodle Version wird für mich vorinstalliert?

Welche Moodle Version wird für mich vorinstalliert?

Wir installieren Ihnen immer die tagesaktuelle Version von Moodle. Sollen wir Ihnen eine ältere Version von Moodle vorinstallieren, geben Sie dies einfach direkt bei der Bestellung an.

Haben wir irgendwelche Einschränkungen in Moodle?

Haben wir irgendwelche Einschränkungen in Moodle?

Nein, von unserer Seite haben Sie vollständigen Zugriff auf alle Daten des Filesystem und der Datenbank, können zusätzliche Module installieren, eigene Backups erstellen oder rücksichern, Templates installieren oder bei Bedarf den Quellcode anpassen. Gegenüber anderen Angeboten im Web haben Sie bei uns zudem keine Einschränkungen durch eine künstliche Limitierung der Benutzer oder Kurse zu befürchten. Stattdessen können Sie diese über den Administratoren Zugang, den Sie von uns erhalten, vollkommen frei erstellen und gestalten.

Haben wir vollen FTP Zugriff auf den Account?

Haben wir vollen FTP Zugriff auf den Account?

Ja, sowohl auf das Verzeichnis "moodle" mit den Programmdateien, wie auch auf das "moodledata"-Verzeichnis mit allen kursrelevanten Daten.

Haben wir volle Administratorechte in Moodle?

Haben wir volle Administratorechte in Moodle?

Ja, die Moodle Installation wird exklusiv von Ihnen genutzt und Sie haben alle nötigen Zugangsrechte.

Können wir einen SSH-Zugriff erhalten?

Können wir einen SSH-Zugriff erhalten?

Dies ist aus Sicherheitsgründen bei unseren Shared Hosting Angeboten leider nicht möglich. Ausnahmen bilden unsere root Server (die Sie jedoch in der Regel erst ab ca. 1000 Besuchern benötigen). Eine Übersicht unserer Tarife können Sie jederzeit auf unserer Webseite unter "Root Server" einsehen.

Wir möchten unsere Moodle Installation zu DM Solutions umziehen. Unterstützen Sie uns?

Wir möchten unsere Moodle Installation zu DM Solutions umziehen. Unterstützen Sie uns?

Natürlich unterstützen wir Sie beim Umzug Ihrer Moodle Installation und kümmern uns, sofern gewünscht, auch gleich um ein Update auf die aktuellste Stable-Version.

Wer sichert die Dateien und die Datenbank und erstellt regelmäßige Backups?

Wer sichert die Dateien und die Datenbank und erstellt regelmäßige Backups?

Wir halten täglich durchgeführte Backups von unseren Servern für Sie vor. Aus diesen Backups können wir für Sie in der Regel die täglichen Datenstände der letzten 14 Tage wiederherstellen. So können wir Ihnen auch im schlimmsten Fall wieder zu einer lauffähigen Umgebung verhelfen.

Wer unterstützt uns bei technischen Fragen oder Problemen?

Wer unterstützt uns bei technischen Fragen oder Problemen?

Bei technischen Problemen mit Ihrer Moodleinstallation oder Fragen zur Bedienung dürfen Sie selbstverständlich auf unsere Hilfe zählen. Generell steht Ihnen unser Service bei allen Fragen rund um Moodle zur Seite.

Wir haben sehr viele Nutzer und benötigen unter Umständen einen eigenen Server. Ist das möglich?

Wir haben sehr viele Nutzer und benötigen unter Umständen einen eigenen Server. Ist das möglich?

Wir unterstützen Sie bei jedem Hostingvorhaben bezüglich Moodle. Fragen Sie uns einfach. Wir können Ihnen Moodle sowohl in unseren Shared Hostings als auch auf einem dedizierten Serversystem (root Server) anbieten.

Eine Ihrer Fragen zum Moodle Hoster DM Solutions blieb unbeantwortet?

Eine Ihrer Fragen zum Moodle Hoster DM Solutions blieb unbeantwortet?

Dann nehmen Sie gerne einfach Kontakt zu uns auf:
Kontakt
Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt

¹Aktion gültig bis 30.09.2016:
Privat Basic und Privat Professional 6 Monate kostenlos. Danach Privat Basic 9,99€/Mon., Privat Professional 19,99€/Mon.
Business Basic, Business Professional und Business Premium 6 Monate kostenlos. Danach Business Basic 9,99€/Mon., Business Professional 24,99€/Mon., Business Premium 39,99€/Mon.
Online-Shop Basic V3.0 6 Monate kostenlos und Online-Shop Premium V3.0 3 Monate kostenlos. Danach Online-Shop Basic V3.0 9,99€/Mon., Online-Shop Premium V3.0 24,99€ pro Monat.
Reseller Tarife 3 Monate kostenlos. Danach Reseller Mini 9,99€/Mon., Start 24,99€/Mon., Reseller Basic 34,99€/Mon., Reseller Professional 44,99€/Mon.
Joomla Professional, Joomla Premium und Joomla Platin 6 Monate kostenlos. Danach Joomla Professional 9,99€/Mon., Joomla Premium 14,99€/Mon., Joomla Platin 19,99€/Mon.
WordPress Professional V2.0, WordPress Premium V2.0 3 Monate kostenlos, danach WordPress Professional V2.0 9,99€/Mon., WordPress Premium V2.0 19,99€/Mon.
vServer Basic V3.0, vServer Premium V3.0, vServer Platin V3.0 3 Monate kostenlos. Danach vServer Basic V3.0 16,99€/Mon., vServer Premium V3.0 32,99€/Mon., vServer Platin V3.0 59,99€/Mon.
Die Vertragslaufzeit beträgt in allen Tarifen 12 Monate mit 3 Monaten Kündigungsfrist.

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.