Managed WordPress

Sie suchen performantes Managed WordPress zum günstigen Preis? Kein Problem, das finden Sie bei DM Solutions. In unseren Hosting Angeboten können Sie jederzeit unseren WordPress Update Complete Service dazu buchen, bei dem wir uns um die technische Wartung Ihrer WordPress Seite kümmern. In den WordPress Hosting Tarifen ist der Server ab dem Professional Tarif bereits inklusive. Dazu erhalten Sie noch massig Speicherplatz auf leistungsstarker Hardware, mindestens eine Inklusivdomain und eine garantierte Trafficflatrate. Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit beratend zur Verfügung.

Der perfekte Einstieg

  • WordPress kostenlos vorinstalliert
  • 2 Domains inklusive (.de, .com, .org, .net)
  • Kostenloser SSL Schutz (Let's Encrypt) inklusive
  • 150GB Webspace
  • 40 MySQL Datenbanken
  • 512MB memory_limit
  • Traffic-Flatrate
  • WordPress Update Complete Service inklusive
  • Unbegrenzt viele E-Mail Adressen
  • Auch mehrere Webseiten gleichzeitig nutzbar
  • Ökostrom Hosting
  • Kaspersky Anti-Virus inklusive

WordPress Professional V4.0

Unser Angebot: 3 Monate
0,- € / Monat
Danach 9,99€ / Monat
Einmalige Setupgebühr: 9,99€
Vertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate

Jetzt Bestellen

oder 7 Tage kostenlos testen

WordPress
Basic V4.0

  • Inkl.1 Domain (.de, .com, .org, .net)
  • 60 GB Webspace
  • 20 MySQL-Datenbanken
  • Kostenloser SSL Schutz (Let's Encrypt) inklusive
  • WordPress kostenlos vorinstalliert




Nur 3,99€ / Monat
Einmalige Setupgebühr: 9,99€
Vertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate

Jetzt bestellen

Weitere Informationen

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.

WordPress
Professional V4.0

  • Inkl. 2 Domains (.de, .com, .org, .net)
  • 150 GB Webspace
  • 40 MySQL-Datenbanken
  • Kostenloser SSL Schutz (Let's Encrypt) inklusive
  • WordPress kostenlos vorinstalliert
  • WordPress Update Complete Service inklusive


3 Monate 0,-€ /Monat
danach 9,99€ / Monat
Einmalige Setupgebühr: 9,99€
Vertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate

Jetzt bestellen

Weitere Informationen

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.

WordPress
Premium V3.0

  • Inkl. 3 Domains (.de, .com, .org, .net)
  • 350 GB Webspace
  • 60 MySQL-Datenbanken
  • Kostenloser SSL Schutz (Let's Encrypt) inklusive
  • WordPress kostenlos vorinstalliert
  • WordPress Update Complete Service inklusive
  • Tracking-Lösung "netstatz" inklusive

3 Monate 0,-€ /Monat
danach 19,99€ / Monat
Einmalige Setupgebühr: 9,99€
Vertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate

Jetzt bestellen

Weitere Informationen

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.

WordPress gehört zu den beliebtesten Blogsystemen unserer Zeit. Viele Blog Betreiber vertrauen auf die Software, die sich inzwischen zu einem vollständigen Content-Management-System weiterentwickelt hat. Daher setzen immer mehr Webseiten-Betreiber WordPress ein. Dazu kommt der Vorteil, dass sich das System ohne große Programmierkenntnisse installieren und administrieren lässt. Doch manch einer hat einfach nicht die Zeit dafür, sich neben seinen Hauptaufgaben noch um die Verwaltung zu kümmern. Dafür haben viele Hosting Anbieter Tarife und Leistungen entwickelt, um Managed WordPress zu ermöglichen. Was das genau ist und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, erklären wir Ihnen gerne.

Gemeinsam erfolgreich!

Zunächst: Was ist Managed WordPress?

Managed WordPress bedeutet, dass die WordPress Umgebung von einem Dienstleister administriert wird. Dadurch fällt für den Seitenbetreiber die Verwaltungsaufgabe des Systems weg und er kann ich komplett auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Aktualisierungen werden meist vom Hoster übernommen, sodass der Betreiber dies nicht im Auge behalten muss.
Vorsicht: Nicht mit Managed Servern verwechseln, da hier die Serverumgebung durch den Anbieter administriert wird und nicht die WordPress Umgebung.

Managed WordPress bietet damit eine Möglichkeit für Betreiber, die entweder über wenig technisches Knowhow, oder schlicht weg die Zeit nicht haben, dennoch eine professionelle Webseite mit WordPress zu betreiben. Allerdings sollte man bei den vielen Angeboten genau hinschauen, wie dies umgesetzt wird.

  • Der Klassiker dabei sind Blogdienste selbst. Gerade wordpress.com bietet in einer kostenfreien Variante Managed WordPress an. Das Ganze hat aber einen Haken: Die Umgebung lässt sich nur bedingt mit eigenen Erweiterungen und Themes ausstatten, womit Sie an die von wordpress.com angebotenen Leistungen gebunden sind. Zudem gibt es von Haus aus keine eigene Domain, die kostenpflichtig dazu gebucht und aufgeschaltet werden kann, sofern Sie bereits eine Domain besitzen.
  • Die Alternative dazu ist eine selbst hostete WordPress Umgebung, die von einem Dienstleister oder dem Hoster „gemanaged“ wird. Die Individualisierung der Webseite ist kein Problem, da die erforderlichen Funktionen frei verfügbar sind. Der Dienstleister bekommt gewöhnlich einen eigenen Administrationszugang, sodass er bei einem Update jederzeit auf die Umgebung zugreifen und die Erweiterungen aktualisieren kann. Zudem wird vorher festgelegt, welche Aktualisierungen durchgeführt werden dürfen und welche nicht, was besonders bei Themes wichtig ist. Denn hier kann ein Update des Themes individuelle Anpassungen überschreiben.

Warum sollte ich Managed WordPress nutzen?

Man einer fragt sich jetzt, warum man Managed WordPress verwenden soll? Das kann viele Gründe haben, die Wichtigsten erläutern Ihnen hier gerne.

1) Sicherheit

Heutzutage gibt es viele Hacker, die sich besonders auf WordPress Umgebung spezialisiert haben, um diese zu attackieren und später für illegale Zwecke zu missbrauchen. Sie nutzen dabei Sicherheitslücken in alten Systemen und Erweiterungen aus, um sich Zugriff zu verschaffen. Veraltete Systeme entstehen, wenn der Betreiber schlicht keine Zeit findet, die neuen Updates einzuspielen. Bei Managed WordPress kann das nicht passieren, da der Dienstleister zeitnahe reagiert und entsprechende Aktualisierungen durchführt.

Sicherheit ist wichtig!

2) Support

Wer Managed WordPress anbietet, kenn sich auch mit dem System aus und kann aus einem entsprechenden Erfahrungsschatz schöpfen. Falls Sie also Probleme mit Ihrer Webseite haben, können Sie sich jederzeit vertrauensvoll an Ihren Anbieter wenden. Dazu gibt es meist auch Mitarbeiter, die Sie im Bereich PHP und MySQL sowie in der Serveradministration unterstützen können.

Woran erkenne ich ein gutes Managed WordPress Angebot?

Das Wichtigste ist es, für Sie als WordPress Nutzer die volle administrative Kontrolle zu behalten. Nur dann haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Vorstellungen für Ihre Webseite komplett in die Tat umzusetzen. Der Dienstleister selbst sollte sich Erfahrungen mit WordPress haben, daher auch weitere Leistungen für das System anbieten. Dazu sollte eine hohe Erreichbarkeit des Dienstleisters gegeben sein, damit Sie auch bei kurzfristigen Problemen auf schnelle Hilfe setzen können.

Auch DM Solutions bietet Ihnen Managed WordPress – mit unserem WordPress Update Complete Service. Mit dieser Serviceleistung, die in jedem Hosting Tarif hinzugebucht werden kann, kümmern wir uns für Sie um die Administration des Systems und führen Aktualisierungen der einzelnen Komponenten für Sie durch. In unserem WordPress Hosting ab dem Professional Tarif ist der Update Service bereits inklusive, sodass Sie keine weiteren Kosten für den Service auf Sie zukommen. Falls Sie einmal Hilfe benötigen, können Sie sich – unabhängig davon, ob Sie den Update Service haben oder nicht – gerne jederzeit an uns wenden, damit wir uns das einmal ansehen können (Serviceleistungen, die kein Teil des Hostings oder des WordPress Update Complete Services darstellen, werden separat berechnet).

Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per