Blog eröffnen

Möchten Sie gerade einen Blog eröffnen und suchen noch nach der ein oder anderen nützlichen Information über das Erstellen von Blogs und was man dafür benötigt? Dann sind Sie hier genau richtig. Bei DM Solutions erhalten Sie die technischen Voraussetzungen, die Sie für eine eigene Webseite brauchen. Neben dem performancestarken Speicherplatz, auf dem Sie Ihren Seite verwalten, ist in all unseren Tarifen mindestens eine Domain enthalten, sowie eine gratis Vorinstallation Ihres Wunschsystems. Bei Startschwierigkeiten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Der perfekte Einstieg

  • WordPress kostenlos vorinstalliert
  • 2 Domains inklusive (.de, .com, .org, .net)
  • Kostenloser SSL Schutz (Let's Encrypt) inklusive
  • 150GB Webspace
  • 40 MySQL Datenbanken
  • 512MB memory_limit
  • Traffic-Flatrate
  • WordPress Update Complete Service inklusive
  • Unbegrenzt viele E-Mail Adressen
  • Auch mehrere Webseiten gleichzeitig nutzbar
  • Ökostrom Hosting
  • Kaspersky Anti-Virus inklusive

WordPress Professional V4.0

Unser Angebot: 3 Monate
0,- € / Monat
Danach 9,99€ / Monat
Einmalige Setupgebühr: 9,99€
Vertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate

Jetzt Bestellen

oder 7 Tage kostenlos testen

WordPress
Basic V4.0

  • Inkl.1 Domain (.de, .com, .org, .net)
  • 60 GB Webspace
  • 20 MySQL-Datenbanken
  • Kostenloser SSL Schutz (Let's Encrypt) inklusive
  • WordPress kostenlos vorinstalliert




Nur 3,99€ / Monat
Einmalige Setupgebühr: 9,99€
Vertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate

Jetzt bestellen

Weitere Informationen

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.

WordPress
Professional V4.0

  • Inkl. 2 Domains (.de, .com, .org, .net)
  • 150 GB Webspace
  • 40 MySQL-Datenbanken
  • Kostenloser SSL Schutz (Let's Encrypt) inklusive
  • WordPress kostenlos vorinstalliert
  • WordPress Update Complete Service inklusive


3 Monate 0,-€ /Monat
danach 9,99€ / Monat
Einmalige Setupgebühr: 9,99€
Vertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate

Jetzt bestellen

Weitere Informationen

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.

WordPress
Premium V3.0

  • Inkl. 3 Domains (.de, .com, .org, .net)
  • 350 GB Webspace
  • 60 MySQL-Datenbanken
  • Kostenloser SSL Schutz (Let's Encrypt) inklusive
  • WordPress kostenlos vorinstalliert
  • WordPress Update Complete Service inklusive
  • Tracking-Lösung "netstatz" inklusive

3 Monate 0,-€ /Monat
danach 19,99€ / Monat
Einmalige Setupgebühr: 9,99€
Vertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 3 Monate

Jetzt bestellen

Weitere Informationen

Der angezeigte Gesamtpreis enthält die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Preise und Angebote nur gültig für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland.
Eigene Blogs gibt es heute bereits wie Sand am Meer, ebenso groß ist die Menge unterschiedlicher Themen. Da fällt die Entscheidung nicht leicht, sich diesen Enthusiasten anzuschließen und selbst einen Blog eröffnen zu wollen. Wir möchten Ihnen daher ein paar Gründe nennen, warum Sie diesen Schritt machen sollten und worauf Sie bei diesem Abenteuer achten sollten.

Einen Blog eröffnen, denn Schreiben befreit den Geist

Ein Blog ist für viele ein Ventil, um aufgestaute Emotionen abzulassen. Die Vorfreude auf ein bevorstehendes Ereignis mit anderen zu teilen oder den Ärger im sozialen Umfeld einmal niederzuschreiben – das alles hilft, die eigenen Gedanken zu ordnen und zu verarbeiten. Ihre Leser helfen Ihnen auch indirekt, indem Sie Ihnen ihre eigene Sicht mitteilen und Sie damit einen neutralen Standpunkt eines Außenstehenden erhalten.
Der Blog bietet hier auch dem klassischen Tagebuch einen Vorteil: Es lassen sich von überall Beiträge erstellen. So lassen sich die eigenen Gedanken schnell notieren, ehe sie bis zuhause wohlmöglich vergessen sind.

Blog eröffnen - Über bewegende Dinge schreiben
Blog eröffnen - Erfahrungen teilen und Wissen vermitteln!

Einen Blog eröffnen, um Erfahrung und Wissen zu teilen

In einem eigenen Blog wird natürlich nur über Themen geschrieben, für die Sie sich selbst auch begeistern können. Ihre Erfahrungen, die Sie über die Beiträge mit Ihren Lesern teilen, egal ob positiv oder negativ, helfen bei der eigenen Entscheidungsfindung und bieten die Chance, aus bereits gemachten Fehlern zu lernen.
Der Trend zeigt es ja: Viele Menschen informieren Sie vorab im Internet, ehe Sie eine bestimmte Ware oder Dienstleistung erwerben. Ihr Blog ist dafür selbstverständlich auch eine Informationsquelle und besonders Ihrer Leser werden auf diese zurückgreifen, wenn es Ihr Thema betrifft.

Mit dem Blog eröffnen ein kleines Zubrot mit Werbung verdienen

Gleich vorneweg: Ein Blog sollte nie rein zur Gewinnerzielung erstellt werden, sondern aus dem eigenen Interesse, Inhalte mit anderen teilen zu wollen. Dazu sollen Sie so transparent wie möglich mit Ihren Lesern kommunizieren, für welche Beiträge Sie eine Vergütung erhalten.
Dennoch darf man diesen Aspekt nicht komplett ignorieren. Es können Werbebanner um die Beiträge herum platziert werden, für die Sie pro Klick entlohnt werden. Oder Sie erhalten eine Vergütung für das Verfassen eines Beitrags zu einem bestimmten Thema. All das sind Möglichkeiten, Geld zu erwirtschaften. Meist ist es nicht wirklich viel, gerade zu Beginn lohnt es sich eher weniger. Aber wenn man damit bspw. die Hosting Kosten decken kann, ist es doch keine schlechte Sache.

Blog eröffnen - Durch Werbung den eigenen Blog refinanzieren
Natürlich gibt es noch viel mehr Gründe für einen Blog, diese alle aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Wichtig ist nur, dass Sie Spaß daran haben, weil so die Arbeit am Blog gar nicht so anstrengend ist. Denn neben dem eigentlichen Schreiben gibt es mehr Aufgaben, um die Sie sich kümmern müssen, beginnend mit dem Aufbau und Designen des Blogs über die Verwaltung des genutzten Webspaces bis hin zu späteren Optimierungsarbeiten. Das Wichtigste ist hier einmal zusammengefasst.
Blog eröffnen - Administration ist wichtig!

Die Administration der Blogsoftware nach dem Blog eröffnen

Für einen Blog wird meist eine Websoftware verwendet, die das Verwalten der Beiträge und Seiten erleichtert. Bekannt ist hier vor allem WordPress. Das Blogsystem ist kostenlos nutzbar und kann durch eine Vielzahl von Plugins und Theme individualisiert werden. Dies bedeutet aber auch, dass die verwendeten Elemente (mehr oder weniger) regelmäßig aktualisiert werden müssen.
Gleiches gilt für die Themes, allerdings ist hier besondere Vorsicht geboten. Wenn Sie Änderungen am Design durchführen möchten, sollten Sie immer ein Child Theme verwenden. Das Child Theme übernimmt die Eigenschaften des gewünschten Themes, kann aber gefahrlos um eigene Eigenschaften erweitert werden. Damit verhindern Sie, dass bei einem Update die eigenen Einstellungen überschrieben werden.
DM Solutions bietet hierfür auch einen eigenen WordPress Update Complete Service an, bei dem wir uns für Sie um alle anfallenden Aktualisierungen kümmern. So bleibt Ihnen mehr Zeit für andere Dinge.

Einen Blog eröffnen heißt auch, das eigene Webhosting Paket verwalten

Nicht nur WordPress selbst, sondern auch Ihr Hosting Paket gilt es zu verwalten. Die Menge an verfügbarem Webspace oder die vorhandene Performance sollte immer im Auge behalten werden, um im Ernstfall zusätzliche Leistung dazu buchen zu können. Ebenso wichtig ist die stetige Erreichbarkeit des Servers und des Kundensupports, wenn der Server einmal nicht erreichbar ist. Sparen Sie daher nicht an der falschen Stelle. Lieber etwas mehr pro Monat bezahlen und dafür erstklassigen Premium-Support erhalten, so wie es bei DM Solutions der Fall ist. Bei uns erhalten Sie standardmäßig mindestens 99% Verfügbarkeit im Jahr, was einem maximalen Ausfall von 87,7 Stunden bedeutet. Mit der Plus Option, die im SSD Webhosting bereits inklusive ist, bieten wir sogar 99,9% (8:45:58 Stunden pro Jahr) an.

Blog eröffnen - Immer die Performance im Auge haben
Blog eröffnen - Optimierung für mehr Besucher

Nach dem Blog eröffnen wichtig - SEO-Optimierungen

Jeder neue Blog versinkt am Anfang zunächst in der Masse bereits bekannter Blogs. Einfach nur eine Nische zu bedienen, reicht hier leider nicht mehr aus. Dennoch möchte man über den Inhalt gefunden werden. Dafür heißt es, in Google oder anderen bekannten Suchmaschinen als relevant angezeigt zu werden. Dies wird durch umfassende SEO-Maßnahmen erreicht. SEO steht hier für „search engine optimization“ und beschreibt Methoden, mit denen Inhalte bei Suchmaschinen gefunden werden können. Denn es sind Maschinen und die folgen Regeln. Allerdings werden diese Regeln stetig angepasst und verändert, sodass SEO-Optimierungen eine dauerhafte Aufgabe darstellt, die auch eine Menge Zeit kostet. Auch hier bietet DM Solutions passende Leistungen zur Suchmaschinenoptimierung, um Sie bei Ihrem Projekt zu unterstützen.

Wie Sie sehen, gibt es viele Dinge, auf die Sie als Blogbetreiber achten müssen, wenn Sie einen Blog eröffnen. Hier sind die richtigen Partner für Webhosting und Blogadministration Gold wert. Idealerweise bietet er Ihnen alle gewünschten Leistungen aus einer Hand, das erspart ein langes Suchen nach einem passenden Anbieter.
Sie haben Fragen?
Telefon: 06181 - 502 30 10 (Vertrieb)
Fax: 06181 502 30 13 (Fax)
E-Mail: service@dmsolutions.de
Vertrieb-Servicezeiten: Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt auf:
service@dmsolutions.de
Tel: 06181 - 502 30 10
Fax: 06181 - 502 30 13
Servicezeiten:
Montag - Freitag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr


Folgen Sie uns per