Folgen Sie uns per Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf Google+Folgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf unserem Blog

Beiträge mit Tag ‘blue Domain’

Farbe bekennen mit der eigenen Webseite und passender Domain

© Kseniia Perminova-shutterstock

Roses are red, violets are blue – so der Beginn eines der beliebtesten amerikanischen Gedichte. Doch nicht nur Natur und Blumen verbinden wir mit Farben. Menschen assoziieren immer auch Emotionen mit bestimmten Farben. Auch Sie als Webseitenbetreiber können mit einem passenden Domainnamen Farbe bekennen und Emotionen wecken – die neuen Domainendungen machen es möglich.

Studien belegen, dass Farben in der Unternehmenspräsenz den Widererkennungswert von beispielsweise Logos steigern. Farben rufen Assoziationen hervor und binden Kunden an bestimmte Unternehmen.
Die Farbe Rot hat beispielsweise einen Signalcharakter und wird oft genutzt, um Aufmerksamkeit zu erregen. Rot steht aber auch wie keine andere Farbe für Liebe und Leidenschaft. Bekannte Unternehmen nutzen die Farbe Rot häufig, wenn Ihre Produkte mit Freude und Lifestyle assoziiert werden. Selbst wenn man beispielsweise kein Fan der Coke ist, so erkennt sofort jeder das einprägsame Logo des Unternehmens. Auch der Elektroriese MediaMarkt nutzt die auffällige Farbe auf der eigenen Webseite. Zur Freude aller Besucher jedoch nicht mehr so exzessiv wie am Anfang 😉 Die Domainendung .red können daher Onlineshops nutzen, die Geschenke für Verliebte anbieten oder auf Spaß und Action setzen. Schließlich steht der Valentinstag praktisch vor der Tür!
Die Farbe Blau verbindet man mit Frieden und Ruhe. Viele bekannte Unternehmen setzen auf Blau in Ihrem Logo – oft Unternehmen mit Bezügen zu Sicherheit (Banken, Fahrzeuge etc.) oder Technik (Computer, Onlineshop Software etc.). Eine .blue Domain eignet sich aber auch für soziale Projekte sehr gut und schafft Vertrauen. Der Verein UNICEF zeigt die Wirkung der Farbe Blau sehr deutlich. Aber auch bekannte Systeme wie Drupal oder das beliebte Onlineshop System Shopware setzen auf Blau.

Emotionen können aber nicht nur durch die Wahl des Firmenlogos angesprochen werden. Auch die passende Domainendung zeigt Webseitenbesuchern schnell, was sie erwarten können. Vorfreude ist damit vorprogrammiert. Es ist daher sinnvoll, neben klassischen Domainendungen wie .com oder .de, auch geeignete neue Domainendungen in das eigene Domain-Portfolio aufzunehmen. So können Sie diese Domainendungen für neue Projekte nutzen oder sogar erst die Möglichkeit bekommen den gewünschten Domainnamen zu registrieren, da geeignete Namen mit Endungen wie .com, .de oder .net oft bereits vergeben sind.
Neben einer Vielzahl an klassischen Endungen finden Sie daher bei uns auch neue Domainendungen wie .blue, sodass Sie die optimale Domain registrieren können. Natürlich können die neuen Domainendungen auch in den regulären Webhosting Paketen genutzt werden.

Weiter lesen Keine Kommentare